Retreat-Programm

HomeRetreat-Programm
der Ort für das Retreat

Was ist ein psychedelisches Retreat ?

Ein Psilocybin-Retreat ermöglicht es Ihnen, Trüffel, die Psilocybin enthalten (auch bekannt als Magic Mushrooms), auf sichere und legale Weise zu sich zu nehmen. Für viele Teilnehmer stellt dies eine transformative Erfahrung dar.

Unsere psychedelischen Retreats unterstützen Sie dabei, Ihr spirituelles und mentales Befinden positiv zu verändern. In einer geschützten Umgebung bieten unsere Retreats Ihnen die Möglichkeit, ein tieferes Selbstverständnis zu entwickeln.

Ein emotionales Durchbruchserlebnis

Das Ziel des Retreats ist, den Teilnehmern einen veränderten Bewusstseinszustand, einen emotionalen Durchbruch, zu ermöglichen . Diese tiefgreifende individuelle Erfahrung ist nur durch die vollständige Nutzung des Potenzials von Psilocybin erreichbar.

Um dies zu erreichen, bieten wir einen sanften, freundlichen und individuell zugeschnittenen  Ansatz. Denn um eine tugendhafte spirituelle Reise zu erleben und sich langanhaltenden positiven Gedanken zu öffnen, ist die Qualität der Betreuung von entscheidender Bedeutung.

Vorbereitung

  • 1 Einzelgespräch mit Ihrem Facilitator per Videokonferenz;
  • 1 Gruppentreffen per Videokonferenz;
  • 2 persönliche Einzelgespräche vor Ort mit Ihrem Facilitator;
  • 2 gemeinsame Diskussionsrunden vor Ort.

Integration

  • Remote-Integrationskreis 1 Woche nach dem Retreat;
  • Monatliche Integrationsgruppe per Videokonferenz für 1 Jahr.

Wohlbefinden

  • Persönliche Einzelarbeit mit Facilitators;
  • Entspannung: Yogasitzungen, Waldspaziergänge oder Atemübungen;
  • Gruppenentspannung während köstlicher vegetarischer Mahlzeiten, musikalischer Abende oder Geschichtenerzählrunden.
Ein veganes Essen, das während eines Retreats angeboten wird

Bequem machen

Wohlfühlen, der Ausgangspunkt Ihrer Entspannung

Tangerine Retreat bietet seinen Teilnehmern einen idealen Rückzugsort mit einem Pool. Mitten im Wald, in einem charmanten Dorf in den Niederlanden, können Sie sich von negativen Gedanken, Stress und allem befreien, was Sie belastet.

Vor Ort werden verschiedene Aktivitäten wie Yoga oder Atemübungen die Tage bereichern. Abends organisieren wir Aktivitäten, bei denen Sie sich entspannen können. Das Programm umfasst ein vor Ort zubereitetes vegetarisches Buffet, Live-Musik, das Teilen von Playlists oder Geschichten!

Die Zeremonie mit magischen Trüffeln

Treten Sie in die Welt der Pilze ein

Die “Pilz-Zeremonie” beginnt mit Musik. Die Teilnehmer bereiten ein Getränk aus Psilocybin-Trüffeln vor. Jede Person entscheidet in Absprache mit ihrem Facilitator, welche Dosierung sie einnehmen möchte. Die Zubereitung erfolgt in einer Atmosphäre der Feierlichkeit, die jeden einlädt, über seine Erwartungen nachzudenken.

Am Ende eines von Mystik durchdrungenen Rituals begleiten Sie unsere Facilitators schließlich in den Raum für die psychedelische Reise.

Some magic mushrooms to be degustated
in the living room

Die psychedelische Reise

Das Erlebnis Ihres  Lebens

Im Liegen, eingetaucht in inspirierende Musik, mit einer Augenmaske (für diejenigen, die es bevorzugen), begeben Sie sich auf eine innerliche Suche voller Bedeutung. Geführt von den halluzinogenen Pilzen erwachen Ihre Sinne, und das Gehirn verbindet sich mit verborgenen Gefühlen .

Aus dieser chemischen Umwälzung entsteht manchmal das Erlebnis Ihres  Lebens, eine monumentale Erkenntnis und eine neue Sichtweise auf die Welt. Fachleute wachen während der gesamten Reise über ihre Teilnehmer.

Eine Vertrauensbeziehung

Lernen Sie, sich auf die Facilitators zu verlassen

Bei Tangerine Retreat beinhaltet die Vorbereitung, ein Vertrauensklima zwischen Ihrem Facilitator und Ihnen zu schaffen. Vertrauen ist kein leichtfertig verwendeter Begriff: Tatsächlich müssen Teilnehmer, um die psychedelische Reise vollständig anzunehmen, in der Lage sein, sich auf das Team verlassen zu können.

Das Wissen, dass Sie sich ohne Urteil verwundbar zeigen können und Unterstützung erhalten, wenn Sie sie benötigen. Das Expertenwissen  des Facilitators liegt darin, jemand zu werden, vor dem man seine Gefühle offenlegen kann und auf den man sich verlassen kann.

a joyful man in deep thoughts
Eins zu eins im Garten

Die Vorbereitung der Gedanken

Identifizieren Sie Ihre Hindernisse

Durch mehrere vertrauliche Gespräche hilft Ihnen der Facilitator dabei, die Themen zu erkennen, die Sie erkunden möchten. Diese Vorbereitungsarbeit zielt darauf ab, das Psilocybin mit zielgerichteten Gefühlen aus Ihrer Reise in Einklang zu bringen. Sie drücken aus, was Sie möchten: Die Klarheit für Sie ist entscheidend.

Um diesen intimen und notwendigen Prozess zu durchlaufen, haben wir mehrere Einzelgespräche geplant.

1 Jahr, um die Veränderungen zu integrieren

Ihre Lebensweise ändern

Die letzte Phase eines Retreats wird Integration genannt. Sie beinhaltet eine Reihe von Gruppentreffen, um neue Gewohnheiten einzuführen und die Retreat-Atmosphäre wiederherzustellen. Tangerine Retreat bietet ein Jahr Integration, mit monatlichen Terminen entweder in Ihrer Gruppe oder mit allen ehemaligen Teilnehmern unserer Psychedelische Retreats.

Unter der Anleitung unseres Teams diskutieren Sie Ihre Erfahrungen, Entdeckungen, Herausforderungen und neue Gewohnheiten. Was auch immer passiert, Sie sind nicht allein!

ein Gruppenkreis am Ende des Rückzugs

Achtung, das Programm der Aktivitäten und Abende kann je nach Retreats variieren. Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren!

der Ort für das Retreat

Verfügbare Plätze für unser nächstes Datum:

Retreat in den Niederlanden

Juni 17-19, 2024

Gesprochene Sprachen: Sprache(n) des Retreats Französisch Sprache(n) des Retreats Englisch Sprache(n) des Retreats Deutsch

Sicherheit

Sie sind in guten Händen. Unser Team gewährleistet Ihre Sicherheit zu jeder Zeit und verhindert jegliche risikoreiche Situationen. Wir alle haben Erfahrung mit psychedelischem Konsum und/oder psychologischer Unterstützung.

Rechtmäßigkeit

Unser Programm umfasst nur legale Aktivitäten in den Niederlanden. Ebenso ist der Konsum von Psilocybin-Trüffeln im Land vollständig erlaubt. Sie werden keine rechtlichen Risiken eingehen, wenn Sie an einem Psilocybin-Retreat teilnehmen.

Medizinisch

Wir führen einen strengen Auswahlprozess für Kandidaten durch, um unerwünschte Wechselwirkungen zwischen Psilocybin und der Gesundheit unserer Teilnehmer zu vermeiden. Wir sind wachsam in Bezug auf Personen in antidepressiver Therapie oder mit psychiatrischen oder medizinischen Kontraindikationen.